Butoh Tanz

mit Eva Maria Klauser-Herrmann

Butoh Workshops

  • Hauptelement des Butoh ist die Verwandlung ausgehend von Bildern aus der Natur, von Pflanzen, Tieren und anderen Erscheinungsformen, wie Blume, Stein, Baum, Gras, Tiger, Insekt, Fluss, Regen, Schnee, zur Sonne, Mond, die Erde… oder in verschiedene Zustände des menschlichen Seins: alte Frau/Mann, Baby, Buddha,… aber auch in scheinbar unbelebte Objekte, wie Papier, eine leere Teetasse,… die Möglichkeiten sind schier unendlich. Der Weg ist die Methode.
  • Meditatives Gehen und Improvisation ergänzen den Unterricht.
    Improvisation wird als ein Prozess der Hingabe an die Impulse aus dem Inneren gesehen. Improvisation heißt nicht einfach nur das tun, was man will, sondern der Führung im Körper gehorchen, sie genießen. Manchmal wie ein frei ausgelebter Tagtraum, manchmal nur die Hingabe an das Jetzt; das Sein im Körper.
  • Übungen, die uns helfen, unseren Atem mit der Bewegung zu synchronisieren, so die Gedanken loszulassen, ganz im Körper und so im Hier und Jetzt anzukommen.

Keine Altersbeschränkung!

Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig!

______________________________________________________

Infos und Anmeldung: Eva Maria, Tel. 0664 125 73 67

Workshop 2018: in Scheibbs, Do, 12. – So, 15. April 2018

 

Butoh

Copyright Philipp Andriopolus